Kieler Kloster

Programm 2018 Historisches Tipp für Kinder eingeschränkt barrierefrei Museumsnacht-Express Muna :: Orte Kinderprogramm Essen & Trinken Stadtmitte Muna :: Orte :: Kieler Kloster

Das Kieler Kloster ist der tatsächliche und erhaltene Gründungsort der Stadt Kiel, ihrer Kirchen und der Universität. Dieses für Kiel historisch so wertvolle Gemäuer soll allen Bürgerinnen und Bürgern sowie Besuchern unserer Stadt zugänglich sein. Die Identität und das historische Bewusstsein sollen geweckt werden. Um das kulturelle Leben im Kieler Kloster zu fördern, wurde der Kieler Klosterverein e.V. gegründet und koordiniert mit der Evangelischen-Lutherischen Kirche in Norddeutschland verschiedene Veranstaltungen und Führungen.

wwww.kielerkloster.de

Ausstellung 

„Glocken-Ansichten“
Bilder und Zeichnungen zur Geschichte der Glocken

Programm

  • stündlich 1821 Uhr Carillonkonzerte mit Videoübertragung der Glockenspieler Gunther Strothmann und Reinhild Kunow
  • ab 18.20 Uhr Turmführungen mit Besichtigung des Carillons (gruppenweise mit kostenlosem Einlassticket)
  • halbstündlich ab 19 Uhr Erläuterungen zur Klostergeschichte und zu den Bildern im Kreuzgang
  • stündlich ab 20.30 Uhr Gerd Heinrich moderiert Minikonzerte im Refektorium. Es musiziert Michael Bruhn auf der Laute. 

für Kinder

Wir basteln, malen und suchen zu den Glockenbildern.

 

weitere Infos

Illumination des Klosters und Gartenillumination durch „Tütenlampen“. Begrüßung in historischen Trachten

Bewirtung im stimmungsvollen Klostergarten durch Veranstaltungsservice Anja Arjes · Grillstand

Linien: 11, 51, 71, 81, 91, 100, 501/502, 900/901
Haltestellen: Lorentzendamm oder Holstenbrücke