Campus der Fachhochschule Kiel

Programm 2018 Natur & Technik Tipp für Kinder uneingeschränkt behindertengerecht Museumsnacht-Dampfer Muna :: Orte Kinderprogramm Essen & Trinken Muna :: Orte :: Campus der Fachhochschule Kiel Ostufer

Im Mediendom der Fachhochschule Kiel werden die Gäste zu Passagieren. Weil die Projektionsfläche der Kuppel das gesamte Gesichtsfeld füllt, sitzt der Besucher praktisch mitten in den Bildern. Die Grenzen zwischen Wirklichkeit und virtueller Realität verschwimmen – die Besucher sehen nicht nur, sie spüren, wie sie durchs All fliegen oder durch Schwindel erregende Loopings in den außerirdischen Achterbahnen des „Spacepark 360“ rauschen. Pro Quartal hat der Mediendom zwischen 25 und 30 verschiedene Shows von der Erwachsenenbildung bis zu Kindergeschichten im Programm.

www.mediendom.de

Ausstellungen 

  • Virtuelle Welten erleben – wie immersive Medien unser Leben verändern
  • Antriebskonzepte aus zwei Jahrhunderten
  • Auf den Spuren des Erfinders Rudolf Hell
  • Klassische Heimcomputer und Videospiele zum Anfassen

Vorträge

  • Weltraumfahrt ist wie Autofahren...
    ...nur ganz anders!
    Prof. Dr. Wolfgang J. Duschl
  • Vom Zauber der Unendlichkeit
    Eduard Thomas
  • Vorführung/Demo: Thema Klangsynthese und Sounddesign
    Prof. Dr. Robert Manzke
  • Achtung: Statistik
    Prof. Dr. Björn Christensen
  • Robotiklabor
    Wie sollen uns Roboter in der Zukunft bei der Pflege von Menschen unterstützen? Dieser Frage geht das Projekt ARiA der FH Kiel zusammen mit Pflegekräften im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2019 nach.
  • Studierende des Fachbereichs für Informatik und Elektrotechnik stellen ihre Projekte vor.
  • Das AUV-Team TomKyle der FH Kiel hat 2014 das autonome Unterwasserfahrzeug ROBBE131 entwickelt. In der Museumsnacht präsentiert das Team die Arbeiten der letzten fünf Jahre.

Aktionen

  • Mediendom: 360°-Kino, Planetarium und Kulturhalbkugel
  • Campus RadioAktiv und CampusTV berichten über Wissenswertes vom Campus.
  • Mitglieder der Interessengemeinschaft LEGIO XXI RAPAX gewähren einen Einblick in das Alltagsleben römischer Legionäre aus der zweiten Hälfte des 1. Jahrhunderts n. Chr.
  • Musik mit dem Jugendrotkreuzorchester Eckernförde und den „Smoking Boots“
  • Das Büro Soziale Stadt Gaarden, das Stadtteilbüro Ost sowie die KielRegion/Nacht der Wissenschaft stellen sich vor.

für Kinder

  • Schminken mit Imogen Kokott
  • Roboter programmieren mit Roberta
  • Origami-Sterne basteln mit Jens Boll

weitere Infos

Museumsnachtcafé und Food-Trucks

Linie: 11 · Haltestelle: Fachhochschule