Die Museumsnacht ist der traditionelle Höhepunkt des Kieler Kultursommers. Sie bietet Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern eine hervorragende Gelegenheit, die Kieler Museumslandschaft – von A wie Alte Mu bis Z wie Zoologisches Museum – auf unkonventionelle Art kennen zu lernen. Schloßgarten, Anscharpark und andere Grünflächen zwischen den Museen werden von unzähligen „Tütenlampen“ stimmungsvoll beleuchtet.

Der Museumsnachtexpress fährt von einem Museum zum anderen, über die Förde geht es mit Schiffen. Das erste Mal dabei ist in diesem Jahr der Verein „Maritimes Viertel“. Wer Lust hat, darf Stempel sammeln und an der Verlosung ungewöhnlicher Preise teilnehmen.

Ab 23 Uhr klingt die Museumsnacht im Foyer der Stadtgalerie musikalisch aus. In der „Alten MU“ haben Sie die Möglichkeit, bis in die Morgenstunden zu feiern. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen anregenden und erlebnisreichen Kulturgenuss!

Museumsnacht in Kiel 2018

Staunen, erleben, geniessen
26 Anbieter präsentieren spannende Exponate und Aktionen. Gehen Sie auf Entdeckungsreise.

Museumsnacht in Kiel 2018

Staunen, erleben, geniessen

26 Anbieter präsentieren spannende Exponate und Aktionen. Gehen Sie auf Entdeckungsreise.